Kanada sperrt Luftraum für russische Flugzeuge

Ein A320 von Aeroflot in der Luft.

Ein A320 von Aeroflot in der Luft.

Ottawa. Auch Kanada sperrt seinen Luftraum für russische Flugzeuge. „Wir werden Russland für seine unprovozierten Angriffe auf die Ukraine zur Rechenschaft ziehen“, teilte Transportminister Omar Alghabra am Sonntag bei Twitter mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Kanadas Luftraum gilt wegen seiner flächenmäßigen Größe als bedeutend und wird oft für Überflüge aus Europa in die USA benutzt.

Kanada folgt mit seiner Ankündigung mehreren EU-Staaten, darunter Deutschland. Für die Bundesrepublik gilt ein entsprechendes Verbot zunächst für drei Monate. Auch andere Staaten wie beispielsweise Belgien, Estland, Lettland, Litauen, Polen, Tschechien und Bulgarien haben eine solche Maßnahme bereits ergriffen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/dpa

Mehr aus Reise

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen