2G statt 2G-Plus

Tui Cruises schafft Booster-Pflicht ab – das gilt jetzt während der Kreuzfahrt

Das Kreuzfahrtschiff „Mein Schiff 4“ von Tui Cruises.

Das Kreuzfahrtschiff „Mein Schiff 4“ von Tui Cruises.

Tui Cruises lockert die Corona-Regeln an Bord seiner Kreuzfahrtschiffe. Ab sofort benötigen Reisende beim Betreten der „Mein Schiff“-Flotte keine Booster-Impfung mehr. Wer den Pieks zweimal (beziehungsweise einmal mit Johnson & Johnson) erhalten hat und somit über vollständigen Impfschutz (2G) verfügt, darf auf Schiffsreise gehen. Erst im Februar hatte der Kreuzfahrtanbieter die Booster-Impfung zur Voraussetzung für die Reise mit der „Mein Schiff“-Flotte gemacht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Angriff auf die Ukraine: Kreuzfahrtreederei Tui Cruises nimmt die russische Hafenstadt St. Petersburg aus dem Programm.

Tui Cruises schafft die Pflicht zur Booster-Impfung ab.

Die neue Regel gilt für alle Gäste ab zwölf Jahren, auch für bereits Genesene. Außerdem muss jede Passagierin und jeder Passagier ab vier Jahren vor der Einschiffung bei Tui Cruises zwei negative Antigentestergebnisse vorweisen. Die Kosten dafür tragen die Reisenden selbst.

Tui Cruises: Fällt auch die Schnelltestpflicht?

Laut Medienberichten könnte das Unternehmen nach der Pflicht zur Auffrischungsimpfung schon bald auch die Testpflicht streichen. Anfang Mai könnte es so weit sein, berichtet das „Mallorca Magazin“.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Maskenpflicht bleibt an Bord der Tui Cruises bestehen

Darüber hinaus bleibt die Maskenpflicht in allen öffentlichen Innenräumen an Bord der „Mein Schiff“-Flotte bestehen. In den Außenbereichen der Schiffe muss sie dann getragen werden, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. Tui Cruises empfiehlt allen Fahrgästinnen und -gästen, ausreichend FFP2-Masken mit auf die Schiffsreise zu nehmen.

Der Kreuzfahrtanbieter weist außerdem darauf hin, dass weitere Corona-Maßnahmen während der An- und Abreise sowie für den Landgang abweichen können.

RND/vh

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken