Menü
Anmelden
Wetter Nebel
6°/ -1° Nebel
Thema Faurecia Stadthagen

Faurecia Stadthagen

Alle Artikel zu Faurecia Stadthagen

Der Krankenstand in der Stadthäger Verwaltung ist 2018 wieder gestiegen. Der Durchschnittswert pro Mitarbeiter kletterte von 19,73 (2017) auf 20,89 (2018). Vor allem Mitarbeiter aus dem Bereich „manueller Tätigkeiten“ – also etwa Bauhof, Kläranlage, Hausmeister – sind häufig krankgeschrieben.

08.01.2020

Nach zuletzt vielen Hiobsbotschaften hoffentlich endlich mal wieder eine gute Nachricht für Stadthagen: Trotz des beschlossenen Umzugs der Faurecia-Zentrale nach Hannover sollen am bisherigen Standort rund 200 neue Produktionsarbeitsplätze entstehen.

13.12.2019

Wohl niemand hat ernsthaft damit gerechnet, dass bei Faurecia in Stadthagen noch einmal die Produktion ausgeweitet werden soll, sagt SN-Chefredakteur Marc Fügmann. Zumal mit dem Umzug der Firmenzentrale nach Hannover das Schicksal des Standorts insgesamt schon besiegelt schien. 

13.12.2019

Die Kreisstadt hat in den letzten acht Jahren einen deutlichen Zuwachs an Arbeitsplätzen zu verzeichnen. Laut einer Statistik der Bundesagentur für Arbeit ist die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten, bezogen auf die Arbeitsstelle, hier von 8825 im Jahr 2011 auf 9518 Ende 2018 angestiegen.

15.10.2019

Das Unternehmen Faurecia gehört zu den zehn größten Autozulieferern weltweit – und verlegt die Zentrale für seine Innenraumproduktion mit 1000 Arbeitsplätzen nach Hannover. Baustart ist in den nächsten Wochen.

08.10.2019

Die Faurecia-Immobilie in Stadthagen ist verkauft. Abnehmer ist die Compa Logistik und Gewerbepark GmbH mit Geschäftsführer Sven Rickes. Er betreibt auch den Coworking Space auf dem ehemaligen Alcatel-Areal. Die Faurecia-Hallen sollen an Logistiker vermietet werden - angepeilt sind Hunderte Jobs.

01.10.2019

Die Ampel-Ratsmehrheit in Stadthagen wünscht sich mehr Initiative der Stadt im Bereich der Wirtschaftsförderung. Unter anderem schlagen sie ein Coworking Space und die interkommunale Zusammenarbeit als mögliche Förderideen vor. 

27.08.2019

Das Stadthotel Gerbergasse steht zum Verkauf. Der Gebäudekomplex in der Stadthäger Altstadt wird aktuell vom Maklerbüro Arthax in Hannover auf dem Portal Immoscout24.de für 580.000 Euro angeboten. Verkaufen will Hotelinhaber Frank Döppner aber nicht.

14.07.2019

Arbeitgeber sollen die Arbeitszeit ihrer Beschäftigten künftig systematisch erfassen. Mit diesem Urteil will der EuGH die Rechte von Arbeitnehmern stärken. Aber wie kommt die Rechtsprechung in Stadthagen an? Die SN haben sich bei Gewerkschaftern, Betriebräten und Wirtschaftsverbänden umgehört.

22.05.2019

Wieder schlechte Nachrichten vom Autositzhersteller Faurecia: Die Geschäftsleitung hat eine neue Entlassungsrunde angekündigt. Es trifft 29 Mitarbeiter aus verschiedenen Abteilungen in Stadthagen. Nach Informationen dieser Zeitung wurden die Beschäftigten zu Wochenbeginn über die Pläne informiert.

10.05.2019

Der Vorsitzende der CDU-Stadtratsfraktion Heiko Tadge hat Bürgermeister und Verwaltung vorgeworfen, in wichtigen Bereichen der Stadtentwicklung zu wenig Impulse zu setzen. Auf Feldern wie Hochwasserschutz, Sportentwicklungskonzept oder der Wirtschaftspolitik in Reaktion auf die geplante Standortverlagerung von Faurecia komme Stadthagen nicht schnell genug voran.

26.04.2019

Nach dem Chefsessel im Stadthäger Bauamt hat die Verwaltung die zweite offene Schlüsselposition wieder besetzen können: Ingenieur Christian Haaks wird voraussichtlich zum 1. Juni neuer Stadtplaner. Der 40-Jährige ist seit 2016 in vergleichbarer Position bei der Stadt Vechta angestellt.

11.04.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Bilder zu: Faurecia Stadthagen