LANDKREIS

Ausfälle zur Unzeit

VfL-Coach Giovanni di Noto und Ko-Trainer Gebhard Piepenbrink (rechts) legen sich trotz zahlreicher Ausfälle eine Taktik zurecht.

VfL-Coach Giovanni di Noto und Ko-Trainer Gebhard Piepenbrink (rechts) legen sich trotz zahlreicher Ausfälle eine Taktik zurecht.

LANDKREIS. Tabellenführer HSG Exten-Rinteln erwartet den Verfolger TV Hannover-Badenstedt. TuS Empelde – MTV Auhagen (Sa., 15 Uhr):

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Vor einer schwierigen Auswärtsaufgabe steht der abstiegsbedrohte Aufsteiger MTV Auhagen. Die Gäste stehen mit dem Rücken zur Wand und müssen unbedingt punkten. Personell ist die Lage weiter angespannt. „Trotzdem hoffen wir auf einen Punktgewinn. Wir müssen einfach unsere Chancenverwertung verbessern“, meint Trainer Benno Augstein vor dem Duell beim heimstarken TuS. HSG Exten-Rinteln – TV Hannover-Badenstedt (So., 17 Uhr):

Die Gäste stellen mit über 33 Toren im Schnitt den gefährlichsten Angriff der Liga. Allerdings spielen die Hannoveraner lieber in eigener Halle, wo bisher nur das Team von HSG-Coach Saulius Tonkunas gewinnen konnte. „Dort haben wir ein super Spiel abgeliefert. Sie spielen 60 Minuten ihren Stiefel runter, egal wie es steht“, sagt Tonkunas. Aus der zweiten Herren wird Linkshänder Nils Klaue aufgrund der Verletzung von Rechtsaußen Ronan Uhlig aushelfen. Auch Manuel Stundner und Arnas Tekutis werden dem Litauer fehlen. HSG Deister Süntel – VfL 1877 Stadthagen (So., 18 Uhr):

Nur mit einem Sieg bleibt der VfL im Geschäft um den zweiten Tabellenplatz, der zur Aufstiegsrelegation berechtigt. Allerdings ist die Aussicht nicht rosig. Philipp Leinert, Stefan Knopf und Marc Bohnhorst gesellen sich zu den Langzeitausfällen. „Trotzdem traue ich meiner Mannschaft alles zu“, sagt Trainer Giovanni di Noto, der wegen einer beruflichen Verpflichtung von Ko-Trainer Gebhard Piepenbrink vertreten wird. „Wir müssen die tolle Stimmung in der Halle in einen Impulsgeber für uns umwandeln“, fordert der Coach. Das könne Kräfte freisetzen. „Wenn wir das Spiel lange offen halten, ist vielleicht etwas möglich“, ist auch Teamsprecher Lukas Tadge optimistisch. wi, uk

SN

Mehr aus Sport

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken