Gerhard-Jaster-Gedächtnislauf

Titel-Hattrick für Winterholler

Andreas Winterholler (Startnummer 62) gewinnt beim Gerhard-Jaster-Gedächtnislauf das Rennen über 10800 Meter.

Andreas Winterholler (Startnummer 62) gewinnt beim Gerhard-Jaster-Gedächtnislauf das Rennen über 10800 Meter.

Stadthagen. Bei den Damen siegte damit erstmals nach zwei Jahren nicht Aida Stahlhut – die Läuferin vom TuS Niedernwöhren ging am Sonntag nicht an den Start. Berg holte dafür ihre zweite Spitzenplatzierung nach 2015. Winterholler machte mit dem erneuten Erfolg bei den Männern seinen Titel-Hattrick fest, auch er hatte in den beiden Vorjahren die Ziellinie als Erster überquert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auf den Podiumsplätzen für die Langstreckenläufer folgten auf den Plätzen zwei Sabrina Grunewald (Stadthagen) und Dennis Eick (ETSV Haste) sowie auf drei Claudia Heiden (LT Freya Friedewalde) und Peter Hauch (hillpower). Insgesamt nahmen wettbewerbsübergreifend 221 Läufer teil.

Judith Ellersiek schnellste Frau über 4500 Meter

Auf der kürzeren Distanz von 4500 Metern starteten so ebenfalls zahlreiche Sportler. In diesem Wettbewerb gewannen Judith Ellersiek (MTV Messenkamp) vor Michelle Fehse (VfL Bückeburg) und Lea Schnetzke (TuS Niedernwöhren) bei den Frauen sowie Rico Beier vor Jobst von Palombini (beide VfL Bückeburg) und Heiner Bente (Beckedorfer SV) bei den Männern.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei der Pendelstaffel der Männer siegte das Team „hillpower“ vor IGS Schaumburg I und VfL Bückeburg. Zudem wurde mit (Nordic) Walking ein weiterer Wettkampf ausgetragen. Die siebeneinhalb Kilometer lange Strecke legten Corinna Lampe (Post SV Stadthagen) und Jörg Depping (MTV Heßlingen) am schnellsten zurück.

Nachwuchs läuft mit

Auch der Lauf-Nachwuchs drehte in mehreren Altersklassen, von U8 bis U20, eine 2,4-Kilometer-Runde auf der Wallanlage. Zudem ging beim Bambini-Lauf der ganz junge Läufernachwuchs an den Start. Zeiten wurden in diesem Wettbewerb aber nicht genommen.

Mit dem Stadthäger Jasterlauf ist nun gleichzeitig auch die Schaumburger Laufserie zu Ende gegangen, die im April mit dem Sparkassen-Bückeberg-Lauf in Obernwöhren begonnen hatte. Die Verlosung der Gewinne findet am 7. November um 19 Uhr in der Sparkasse Schaumburg in Stadthagen statt.

Eine Liste mit den vollständigen Ergebnissen und Zeiten findet sich online unter www.jasterlauf.de. tro

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen