Leichtathletik

Titze in guter Form

Hans Ulrich Titze schafft im Diskuswurf eine neue persönliche Bestweite.

Hans Ulrich Titze schafft im Diskuswurf eine neue persönliche Bestweite.

Landkreis. Seine gute Form von den niedersächsischen Landesmeisterschaften, bei denen Titze drei Titel errang, hatte er gehalten und legte im Diskuswurf mit 45,01 Metern sogar noch eine Schippe drauf.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In seiner Paradedisziplin, wollte es Titze wissen und ließ sich auch von mehreren Fehlversuchen nicht aus der Ruhe bringen. Im vierten Versuch ging dann alles auf und der Messenkämper schleuderte das Sportgerät auf eine neue persönliche Bestweite von 45,01 Metern. Mit dieser Leistung übertraf er seinen eigenen Schaumburger Kreisrekord und belegte am Ende einen starken vierten Platz, nur etwas mehr als einen Meter hinter dem Drittplatzierten.

Im Kugelstoßen und Speerwerfen der Altersklasse M60 erreichte er mit 12,28 Metern beziehungsweise mit 39,90 Metern jeweils einen guten sechsten Platz. cwo

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken