LINDHORST

TuS siegt in Lindhorst

Der Lüdersfelder Kapitän nimmt den Pokal von Andreas Günther (links) und Torsten Schmidt entgegen.

Der Lüdersfelder Kapitän nimmt den Pokal von Andreas Günther (links) und Torsten Schmidt entgegen.

LINDHORST. Die in der 2. Kreisklasse beheimateten Beckedorfer verlangtem dem Kreisligisten einiges ab. Dabei war der Einzug des eigentlichen Außenseiters in das Finale eine Überraschung. Beckedorf schlug den Kreisliga-Aufsteiger TSV Algesdorf II im Halbfinale mit 3:2. Lüdersfeld erreichte das Finale durch einen 4:1-Erfolg gegen den diesjährigen Gastgeber TuS Jahn Lindhorst. Die Siegerehrung wurde von Samtgemeindebürgermeister Andreas Günther und Torsten Schmidt vom Hauptsponsor, der Volksbank in Schaumburg, vorgenommen. Siegmund Faulhaber, Betreuer des Turniersiegers, lobte die gute Organisation. „Wir kommen gerne wieder“, sagte Faulhaber. BSV-Trainer Sascha Tatli blickte voraus: „Wir wollen in der zweiten Kreisklasse eine gute Rolle spielen, heute hatten wir gute Chancen.“ hga

Mehr aus Sport

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen