Menü
Anmelden
Wetter wolkig
23°/ 14° wolkig
Thema Europawahl

Europawahl

Alle Artikel zu Europawahl

Aus Sicht der SPD in den Samtgemeinden Nenndorf und Rodenberg ist das Europawahl-Ergebnis historisch schlecht ausgefallen. Die Genossen vor Ort nehmen die „große Schlappe“, so das Urteil von Rodenbergs Samtgemeindeverbands-Chef Sven Janisch, ernst. Ob man vor Ort nun in Schockstarre verfällt?

31.05.2019

Die Grünen haben bei der Europawahl in Laatzen das beste Ergebnis ihrer Geschichte eingefahren. Im Interview erläutert der Ortsverbandsvorsitzende Andreas Quasten, wie er sich den Trend erklärt und was dies für die Laatzener Ratsarbeit bedeutet.

31.05.2019

Philipp Amthor von der CDU macht in diesen Tagen regelmäßig Schlagzeilen. Nun kursiert ein Video, das ihm Rassismus-Vorwürfe einbringt.

30.05.2019

Wenige Tage vor der Europawahl macht Youtuber Rezo mächtig Stimmung gegen die CDU. Die Partei reagiert spät – und die CDU-Chefin denkt offen darüber nach, das Internet vor Wahlen zu regulieren. Auch unter HAZ-Lesern wird das Thema kontrovers diskutiert.

30.05.2019

Statistiker haben das Europawahlergebnis in Hannover und der Region unter die Lupe genommen. Sie sehen einen Paternoster-Effekt mit den Grünen als einziger Partei, für die es nach oben ging.

30.05.2019

Wie auf Bundesebene bestätigte sich auch im Landkreis der Trend bei der Europawahl: Die SPD stürzte ab auf 24,08 Prozent (2014: 37,64 Prozent), die CDU auf 27,66 Prozent (36,93 Prozent). Die Grünen kamen auf 21,76 Prozent (9,14 Prozent), die AfD auf 9,02 Prozent.

30.05.2019

Die Grünen feiern, die SPD ist enttäuscht – CDU, FDP und AfD zeigen sich halbwegs zufrieden. Bei den Wahlen von Bürgermeistern und Landräten in Niedersachsen sieht sich die CDU als klarer Sieger.

30.05.2019

Die Bürgermeisterwahl in Burgdorf geht in die Verlängerung: Armin Pollehn (CDU), der am Wahlsonntag die Nase knapp vorn hatte, und Matthias Paul (SPD) müssen in die Stichwahl am 16. Juni.

27.05.2019

Die Bürgermeisterwahl in Burgdorf geht in die Verlängerung: Armin Pollehn (CDU), der am Wahlsonntag die Nase knapp vorn hatte, und Matthias Paul (SPD) müssen in die Stichwahl am 16. Juni.

30.05.2019

Bei der Europawahl in der Gemeinde Uetze ist die CDU zwar nach wie vor die stärkste Partei. Wahlsieger sind jedoch die Grünen. 20,8 Prozent der Wähler gaben ihnen ihre Stimme – mehr als doppel so viel wie 2014.

27.05.2019

Insgesamt 7675 Pattenser haben am Sonntag ihre Stimme für das Europaparlament abgegeben. Das entspricht 66,5 Prozent der Wahlberechtigten. Die Ergebnisse entsprechen dem bundesweiten Trend.

27.05.2019

39.466 Langenhagener haben bei der Europawahl ihre Stimme abgeben können – 22.785 Menschen sind der Bürgerpflicht nachgekommen. 280 Wahlhelfer haben sich engagiert, vier von ihnen haben ein süßes Präsent zum Dank erhalten.

27.05.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11