Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 10° Regenschauer
Thema Osterfeuer

Osterfeuer

Anzeige

Alle Artikel zu Osterfeuer

Erst haben sie ihr Osterfeuer wegen eines Storchenpaars abgesagt, jetzt beweisen die Mesmeroder auch ein Herz für Insekten. Auf dem Ilse-Schlüter-Platz haben Helfer am Mittwoch eines von drei Insektenhotels aufgestellt, die Ditmar Schulenburg konstruiert hat.

Sven Sokoll 06.05.2017

Am Osterwochenende sind im Süden der Region gleich mehrere Wolfs-Sichtungen gemeldet worden. Am Ostersonntag sahen vier Augenzeugen einen Wolf, der in der Nähe von Steinkrug unter anderem die B217 überquerte. Am Ostermontag wurde ein Wolf weiter östlich zwischen Ingeln-Oesselse und Hotteln gesehen.

03.05.2017
Aus dem Landkreis

„Kauf hier“-Gewinnspiel - Erfolgreiche Ostereier-Suche

Ostern ist zwar schon ein paar Tage her, aber jetzt haben drei SN-Leser ihre Preise für eine erfolgreiche Eiersuche erhalten. „Ich habe noch nie etwas gewonnen“, freute sich Hans-Jürgen Kauffeld aus Ahnsen, der einen Gutschein vom Hagebaumarkt in Höhe von 100 Euro gewonnen hat.

01.05.2017

Ein junger Storch hat die Meyenfelder und vor allem die Eigentümer eines Hauses Im Bleeke überrascht: Am Karfreitag begann er mit dem Nestbau auf dem Giebel des Hauses, ohne eine Nisthilfe. Es fehlt noch an einer Partnerin. Die könnte noch dazukommen, hoffen Ortsratsfrau Angela Thimian-Milz und Reinhard Löhmer, Storchenbeauftragter der Region.

Bernd Riedel 29.04.2017

Am Osterwochenende war es wieder so weit. Im Wennigser Ortsteil Steinkrug ist ein Wolf unterwegs gewesen, später wurde das Tier von Spaziergängern und Autofahrern auch noch bei Springe-Völksen fotografiert. Nun stellen sich die Fragen: Leben in der Region Hannover dauerhaft Wölfe und sind die Weidetiere sicher? 

Bernd Haase 28.04.2017

Für seinen vorbildlichen Einsatz, den Kanupolo-Sport in Namibia zu fördern, ist Björn Wende aus Landringhausen jetzt in Windhuk geehrt worden. Der Stadtjugendpfleger aus Barsinghausen war als Trainer der U21-Junioren der KG List aus Hannover über Ostern zwölf Tage mit seinem Team zu Gast in der namibischen Hauptstadt.

27.04.2017

"Ferienfantasien": Unter diesem Motto stand die Osterferienbetreuung, die das Team vom Frauen- und Mütterzentrum (MüZe) für Grundschulkinder angeboten hatte.

27.04.2017
Bückeburg Ortsteile

Einsätze der Stützpunktfeuerwehr - Zeit und Herzblut investiert

Mit Stolz blickt Dirk Dehne auf das brennende Osterfeuer der Freiwilligen Feuerwehr Meinsen-Warber-Achum. „In der Veranstaltung steckt viel Arbeit, aber die hat sich gelohnt“, berichtet der Ortsbrandmeister der Bückeburger Stützpunktfeuerwehr.

23.04.2017

Die Osterküken im Naturhistorischen Museum in Braunschweig stammen von einem Züchter aus Arpke. Ralf-Otto Burgdorf stellte erstmals 120 Eier von seinen Bielefelder Kennhühnern für die Aktion zur Verfügung. Die wenige Tage alten Küken sind noch bis Sonntag 17 Uhr im Museum zu sehen.

Patricia Oswald-Kipper 25.04.2017
Panorama

„Schlechtester Autofahrer 2017“ - Video zeigt Geisterfahrt durch Rettungsgasse

Ein Autofahrer hat im Stau auf der Autobahn die Nerven verloren. Der Pkw-Fahrer wendete seinen Wagen – und fuhr als Geisterfahrer durch die Rettungsgasse. Mithilfe eines Videos der Irrfahrt sucht die Polizei nach weiteren Zeugen.

25.04.2017

Auf dem Gelände des Niedersächsischen Fußball Verbandes NFV im Barsinghäuser Fuchsbachtal herrscht zurzeit ein Hauch von EM-Stimmung. Denn seit Ostersonntag bereitet sich das weibliche DFB-Nationalteam U17 eine Woche lang auf das Endturnier der Europameisterschaften vor.

24.04.2017

Der Frühling hat sich rar gemacht. Im Garten blüht und gedeiht es zwar schon, aber nicht jede Pflanze ist für frostige Temperaturen gemacht. Die Pflanzenexperten vom Stadthäger Gartenbauverein  raten zur Vorsicht. Empfindliche Gewächse sollten bis zu den Eisheiligen am 15. Mai im Warmen bleiben.

22.04.2017