Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 10° Regenschauer
Thema Osterfeuer

Osterfeuer

Anzeige

Alle Artikel zu Osterfeuer

Im Selbstbedienungsbereich der Hannoverschen Volksbank an der Marktstraße wurde randaliert.

20.04.2017

Regenwolken verdunkelten den Himmel, als Großburgwedels Osterfeuer am Sonntag entzündet wurde. Wer Kälte und Nässe nicht trotzen mochte, trat schon nach einer halben Stunde wieder den Heimweg an. Doch zahlreiche Osterfeuer-Fans zeigten sich wetterfest und genossen das mächtige Kultfeuer.

20.04.2017

Am Rande des Osterfeuers in Hohenbostel ist ein Streit eskaliert. Ein 20-jähriger Mann aus Bad Nenndorf attackierte einen 18-jährigen Barsinghäuser mit einem Schlagstock und fügte ihm eine blutende Platzwunde am Hinterkopf zu. Im Verlauf der Auseinandersetzung wurde auch eine Polizistin verletzt.

Björn Franz 20.04.2017

Auch launisches Aprilwetter hielt viele Barsinghäuser am Osterwochenende nicht vom Besuch eines der insgesamt 14 Osterfeuer im Stadtgebiet ab. Das größte Feuer wurde auf dem Zechengelände aufgeschichtet. Allerdings kamen - auch wegen des ungemütlichen Wetters - etwas weniger Besucher als sonst.

20.04.2017

Trotz Regenschauer und kühler Temperaturen haben am Wochenende Hunderte Gäste die Osterfeuer in Pattensen besucht. In Pattensen-Mitte freuten sich die Veranstalter über knapp 400 Besucher, zu dem Osterfeuer in Reden kamen rund 100.

20.04.2017

Auch ohne großes Osterfeuer sind die Luther am Sonnabend in größerer Zahl zusammengekommen - und zwar zum dritten Mal an neuer Stelle. Die Ortsfeuerwehr hatte für ihr Fest auf den Festplatz eingeladen, wo Feuerkörbe mit Brennholz aufgestellt und angezündet wurden.

20.04.2017

Am Osterwochenende hat sich das Arnumer Freibad in einen mittelalterlichen Marktplatz verwandelt. An 27 Ständen können Besucher bis Montagabend mittelalterliche Waren, Speisen und Getränke erstehen. Auf dem Gelände haben außerdem zahlreiche Ritter, Edelleute und Wikinger ihre Zelte aufgeschlagen.

20.04.2017

Nach einem Bordellbesuch rastet ein Freier aus und lässt sich auch von der Polizei nicht beruhigen. Auf der Wache in Braunschweig gibt er plötzlich kein Lebenszeichen mehr von sich. Jetzt liegt der Obduktionsbericht vor: Der Mann hatte eine Herzerkrankung, außerdem könnten Drogen eine Rolle gespielt haben.

19.04.2017

Brauchtum und Publikumsmagnet: Am Wochenende haben etliche Osterfeuer im gesamten Calenberger Land wieder einmal Hunderte von Besuchern angelockt. In Gehrden kamen fast 1000 Menschen auf das Gelände der Feuerwehr, um sich im Schein der wärmenden Flammen auf die bevorstehenden Feiertage einzustimmen.

Ingo Rodriguez 19.04.2017

In diesem Jahr fällt das orthodoxe Osterfest ausnahmsweise auf den gleichen Tag wie das der anderen Kirchen. Für viele der rund 20.000 Orthodoxen, die in Hannover leben, ist das etwas ganz Besonderes.

Simon Benne 16.04.2017

Bernd Fritz ist tot. Der Satiriker und Journalist wurde 71 Jahre alt. Seit 1995 war er für das Satire-Magazin „Titanic“ tätig – zuletzt als Mitherausgeber. Eine Coup landete Fritz, als er sich 1988 mit der „Buntstiftwette“ bei „Wetten, dass...?“ einschlich. In Erinnerung an Fritz die Wette zum Nachsehen.

18.04.2017

Eine 27-jährige Frau ist am Sonnabend des Osterwochenendes in der Südstadt getötet worden – und nur langsam werden Details darüber bekannt, was genau passiert ist. Am Montag teilte die Polizei mit, dass das Opfer Hannoveranerin und wohl auf dem Weg von der Bahn-Station Schlägerstraße nach Hause war, als sie angegriffen wurde. 

18.04.2017