Menü
Anmelden
Wetter wolkig
20°/ 13° wolkig
Thema Osterfeuer

Osterfeuer

Anzeige

Alle Artikel zu Osterfeuer

Die Nachricht wird viele enttäuschen und aufhorchen lassen: Erstmals seit wohl mindestens 50 Jahren wird es in Ingeln-Oesselse kein Osterfeuer geben. Die Organisatoren von der Junggesellschaft begründeten ihre Entscheidung am Montag mit sinkenden Besucherzahlen und dem hohem Arbeitsaufwand.

06.04.2017

Die Osterkerze kündet in der Kirche von einem Neuanfang, von Jesu Auferstehung. Jedes Jahr wird zu Ostern eine neue, reich geschmückte Kerze aufgestellt – doch was geschieht mit den alten? Diese Frage haben sich auch 50 Kinder des Familienzentrums Emma und Paul gestellt.

06.04.2017

Der Vorstand des Vereins Lebendiges Ahlten kann mit seinen Plänen für eine Heimatstube an der Wöhlerstraße nun in die Vollen gehen. Bei einer Mitgliederversammlung am Freitagabend haben nahezu alle Stimmberechtigten Ja zu dem Projekt gesagt. Damit Hand in Hand geht auch eine Beitragserhöhung.

Achim Gückel 05.04.2017

Eier aus Freilandhaltung sind in diesem Jahr knapp. Verbraucher greifen dann häufig zu Bio-Ware. Diese können sie am Code erkennen: 0 steht für ökologisch erzeugte Eier. Doch was bedeutet das?

03.04.2017

Zu Ostern werden längst nicht so viele Eier verkauft, wie viele annehmen. Doch wer Ware aus Freilandhaltung bevorzugt, könnte in diesem Jahr Schwierigkeiten bekommen.

03.04.2017

Mit viel Engagement und Spaß probt das siebenköpfige Ensemble des Theaterclubs Schneeren derzeit für sein neues Stück „Alles nur Theater“. Premiere ist am Ostersonntag, 16. April, ab 19.30 Uhr im Gasthaus Asche in Schneeren.

31.03.2017

Wer in Langenhagen wohnt und kein Auto hat oder überlegt, es bald abzumelden, ist gerade zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Die Firma stadtmobil bietet in der Stadt einen besonders günstigen Ostertarif für den Einstieg und die Nutzung für das Carsharing - und einen neuen Wagen im Weiherfeld.

31.03.2017

Vorraussichtlich drei Wochen lang wird das Rathaus III am Spittaplatz 4, in dem auch das Bürgerbüro der Stadt untergebracht ist, nach Ostern nicht barrierefrei erreichbar sein. Die Stadt muss die Rampe und die Eingangstreppe erneuern lassen.

03.04.2017

Immer noch werde kein Verkehrskonzept für die Wedemark erarbeitet, kritisiert der Wedemärker FDP-Ratspolitiker Erik van der Vorm und fordert eine unverzüglich anzuberaumende Ausschusssitzung.

Ursula Kallenbach 29.03.2017

Nun wird es in Heeßel doch kein Osterfeuer geben. Der Förderverein der Ortsfeuerwehr hatte in den vergangenen Wochen alle Hebel in Bewegung gesetzt, um einen Ort für die beliebte Veranstaltung zu finden. Der HSV bot schließlich seinen Parkplatz an. Doch damit sind die Anwohner nicht zufrieden.

Anette Wulf-Dettmer 01.04.2017

Die Enttäuschung war Rainer Fricke gestern deutlich anzumerken: Der Mitorganisator des Osterfeuers in Ronnenberg musste die Veranstaltung für dieses Frühjahr absagen. Die Region Hannover hatte die Genehmigung des Standortes verweigert.

Uwe Kranz 31.03.2017

In der neuen städtischen Sammelunterkunft für Flüchtlinge an der Pestalozzistraße sollen Anfang April die ersten Schutzsuchenden einziehen. Die zuletzt noch fehlenden Küchen sind mittlerweile eingebaut. Nun werden Betten und Spinde aufgestellt. Einziehen lassen will die Stadt vor allem Familien.

31.03.2017