Menü
Anmelden
Wetter wolkig
20°/ 13° wolkig
Thema Osterfeuer

Osterfeuer

Anzeige

Alle Artikel zu Osterfeuer

So mancher Lehrter hatte an Sonntag lieber noch zum Schal gegriffen, bevor es zum außerordentlichen Bummel in die Innenstadt ging. Dabei hatte das Stadtmarketing zum verkaufsoffenen Sonntag das Leitmotiv „Frühlingserwachen“ ausgegeben.

05.03.2017

Wintersport-Freunde aufgepasst - wer es in dieser Saison zeitlich bisher nicht geschafft hat in den Skiurlaub zu fahren, kann dies nachholen. Viele Skigebiete in den Alpen haben bis Ende April und teilweise sogar noch länger geöffnet.

01.03.2017
Nienstädt

Siedlergemeinschaft Meinefeld - Streit ums Osterfeuer

Ein heißes Thema für die Siedlergemeinschaft: Weil beim Osterfeuer im vergangenen Jahr die Menge des Brennguts auf 120 Kubikmeter beschränkt gewesen war, konnte nicht jeder Meinefelder seinen Grünschnitt dort verheizen. Die Debatte hat jetzt die Jahresversammlung der rund 40 anwesenden Mitglieder bestimmt.

26.02.2017

Zum 24. Mal laden mehr als 80 Ausstellerinnen zum Kunsthandwerkerinnenmarkt ins Schulzentrum an der Grand Couronne Allee ein. Am Sonntag, 12. März, gibt es dort von 11 bis 17 Uhr wieder alles rund ums Thema Ostern und Dekoration. Die Kulturförderung der Stadt rechnet mit etwa 2000 Besuchern.

Sandra Remmer 28.02.2017

Ein Hauch von Ostern liegt in der Luft: Auf dem früheren Betriebshofgelände werden zurzeit letzte Bäume und Büsche beseitigt. Der Haufen mit Grünschnitt ist auf eine beachtliche Größe angewachsen und das Baufeld für das Quartier nimmt Form an. Ab Sommer entstehen hier Reihen- und Mehrfamilienhäuser.

26.02.2017

Noch immer ist unklar, an welchem Tag das Derby zwischen Hannover 96 und Eintracht Braunschweig stattfinden wird. Die Polizeidirektion Hannover hatte eine Verlegung des Hochrisikospiels auf Gründonnerstag angeregt. Derzeit ist die Zweitliga-Partie noch für Ostersonntag terminiert. 

21.02.2017

Das Osterfeuer in der Kernstadt hat im vergangenen Jahr für viel Wirbel gesorgt. Die Veranstaltung selbst verlief damals völlig unproblematisch – zum Zankapfel wurde allerdings der Standort der Feierlichkeiten. Nun wollen die Organisatoren dort eine zweite Auflage des Osterfeuers in Angriff nehmen.

Uwe Kranz 16.02.2017

Mit Ostern ist es wie mit Weihnachten - es kommt oft schneller als erwartet. Gut also, wenn man sich rechtzeitig um die Dekoration und kleine Präsente kümmert. In Sehnde hat man dazu am 18. und 19. März Gelegenheit, denn dann finden in der Schulstraße und in der KGS die Sehnder Kunsttage statt.

04.02.2017

Fast sieben Jahre nach dem tödlichen Unfall bei Kreuzriehe am Karfreitag 2010 beschäftigt der Fall erneut die Justiz. Angeklagt ist diesmal ein 36-Jähriger, der damals drei Familienangehörige verloren hatte, nachdem er mit seinem voll besetzten Auto gegen einen Baum geprallt war.

27.01.2017

Auf einer Straße sind Motorradfahrer und Fahrradfahrer zusammengestoßen, nach dem Unfall sind beide Personen bewusstlos. Eine fiktive Lage, dennoch haben sich die Achtklässler der KGS Wennigsen unter Anleitung der Johanniter damit beschäftigt, wie in einer solchen Situation zu helfen ist.

27.01.2017

Noch bis Ende Februar können die Wennigser ihre Grünabfälle zur Annahmestelle in Argestorf bringen. Danach schließt diese Entsorgungsmöglichkeit aus betrieblichen Gründen, und eine neue Grünannahmestelle soll an der Barsinghäuser Straße entstehen. Doch dieser Plan stößt auf heftige Kritik.

Björn Franz 28.01.2017

Auf ihre geplante Reise in den Senegal haben sich Jugendliche der Mariengemeinde und des Hannah-Arendt-Gymnasiums (HAG) an zwei Tagen im Haus des Evangelisch-Lutherischen Missionswerkes in Hermannsburg vorbereitet. In der Woche nach Ostern soll es losgehen.

25.01.2017