Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 10° Regenschauer
Thema Osterfeuer

Osterfeuer

Anzeige

Alle Artikel zu Osterfeuer

Eigentlich ist das Rückspiel des Niedersachsen-Zweitligaderbys für den 16. April angesetzt - am Ostersonntag. Da die 96-Partie gegen Braunschweig als Hochrisikospiel eingestuft wird, braucht die Polizei mehr Personal. Deshalb hat die Polizei bei der DFL die Verlegung des Spiels auf Gründonnerstag angeregt.

Tobias Morchner 23.01.2017

Weihnachten fehlt oft noch der Schnee, Ostern ist er schon weitgehend getaut, und die Winterferien Ende Januar ermöglichen nur ein verlängertes Wochenende. Aber am Sonnabend herrschte im Harz bei schönstem Winterwetter riesiger Andrang. Tourismusverbände und Skifans fordern deshalb verlängerte Winterferien.

22.01.2017

"Zwei Detektive und keiner blickt durch" - so heißt die Komödie von Frank Ziegler, die die Laienspielgruppe Großenheidorn in diesem Jahr auf die Bühne bringen will. Mittlerweile feilen die Theaterfreunde an zwei Abenden pro Woche an ihrem neuen Stück, damit sie es zu Ostern präsentieren können.

22.01.2017

Sechs Jahre Planung, mehr als vier Jahre Bauzeit und über 63 Millionen Euro: Hannovers größte Schule in Mühlenberg wurde von Grund auf erneuert. Das haben 250 Lehrer, Eltern, Schüler und Ratspolitiker am Mittwoch in die Aula des neuen Gebäudes gefeiert. 

Gunnar Menkens 14.01.2017

Der Vorstoß aus der Ratspolitik, den Andreas-Hermes-Platz umzugestalten und Wohnhäuser zu errichten, bekommt einen Dämpfer. Baudezernent Uwe Bodemann hat bei einem Treffen der Baupolitiker von SPD, CDU, Grünen und FDP auf rechtliche Probleme hingewiesen – allen voran Schwierigkeiten mit dem Lärmschutz.

Andreas Schinkel 10.01.2017
Wiedensahl

30 Jahre Handglockenchor - Glöckner feiern Geburtstag

Zu Ostern 1987 hat Rudolf Günzel der befreundeten Kirchengemeinde Wiedensahl 37 Handglocken aus den USA geschenkt. 30 Jahre später erklingen die Glocken noch immer und die Begeisterung für die eher ungewöhnlichen Instrumente ist geblieben.

02.01.2017
Stadt Hannover

Musik, Politik, Verkehr - Das bringt 2017 für Hannover

2016 mit dem Besuch von US-Präsident Barack Obama ist Vergangenheit. Aber auch 2017 bringt Hannover einigen prominenten Besuch – besonders auf den Konzertbühnen. Außerdem bringt das Jahr einige Neuerungen für die Hannoveraner. Es stehen wegweisende Entscheidungen an.

01.01.2017

Von den Besucherzahlen her betrachtet sei es ein durchschnittlich gutes Jahr gewesen: 156 000 Menschen besuchten 2016 das Wisentgehege, bilanziert der Chef des Wildparks, Thomas Hennig.

27.12.2016

Adventszeit ist Keks- und Plätzchenzeit. Allerdings nicht in der Keksfabrik Parlasca. Während in heimischen Backöfen Vanillekipferl, Mürbeteigplätzchen und Zimtsterne aufgehen, sind in der Produktionshalle an der Straße Vor dem Celler Tor bereits Frühjahr und Ostern angesagt.

22.12.2016

Eine Mehrheit der Deutschen wird an den Weihnachtsfeiertagen wohl nicht in die Kirche gehen. Zumindest geht das aus zwei aktuellen Umfragen hervor. Über leere Gotteshäuser können sich indes die Gemeinden in Schaumburg nicht beschweren, erklären die hiesigen Kirchenvertreter. Die Besucherzahlen stiegen vielmehr.

22.12.2016

Viel Andrang hat am Sonnabend auf dem alten Hastra-Gelände am östlichen Sehnder Ortsausgang geherrscht. Dort gab es nicht nur den letzten Ausgabetag der Sehnder Tafel vor Heiligabend. Zusätzlich hatten die Helfer dort noch eine weihnachtliche Festtafel aufgebaut. Außerdem gab es stattliche Spenden.

18.12.2016
Samtgemeinde Nenndorf

Ferienbetreuung in Nenndorf - 15000 Euro für mehr Spaß

Die Großeltern sind weit weg und der Job spannt sowohl Vater als auch Mutter ein: Junge Eltern haben heutzutage mitunter Schwierigkeiten, gerade in den Ferien eine passende Betreuung für ihre Kinder zu finden. Die Ferienbetreuung der Samtgemeinde soll dabei helfen, diesen Engpass zu überbrücken.

16.12.2016