Menü
Anmelden
Wetter heiter
31°/ 15° heiter
Thema Osterfeuer

Osterfeuer

Anzeige

Alle Artikel zu Osterfeuer

Vor der Küste Siziliens müssen weiterhin 149 aus Seenot Gerettete auf dem Rettungsschiff “Alan Kurdi” ausharren. Italien und Malta machen wegen der Corona-Krise ihre Häfen dicht. Das UN-Flüchtlingshilfswerk und die EU-Kommission sehen die Staaten jedoch in der Verantwortung.

14.04.2020

In Erfurt hatte am Osterwochenende ein Friseurladen trotz Verbot geöffnet. Die Polizei beobachtete, wie ein Kunde an die Tür des Ladens klopfte und eingelassen wurden. Die Beamten fanden zwar keinen Kunden mehr vor, aber abgeschnittene Haare.

14.04.2020

Die Regierung in Rom lehnt es ab, Hilfsgelder aus dem ESM-Fonds anzunehmen. Damit wird der Streit um die von Italien geforderten Corona-Bonds zu einem gefährlichen Psychodrama. Ein Gründungsmitglied der EU legt damit die Lunte an den Fortbestand der Gemeinschaft.

14.04.2020

Am Mittwoch wollen die Kanzlerin und die Ministerpräsidenten darüber beraten, wie es in Bezug auf die Corona-Beschränkungen weitergeht. Bereits im Vorfeld warnen die meisten Länderchefs vor zu großen Erwartungen auf mehr Freiheiten - doch nicht alle. Ein Überblick.

14.04.2020

Mit der IWF-Konjunkturprognose liegen erste aussagekräftige Daten zu den Folgen des Coronavirus für die Weltwirtschaft vor – und es sieht finster aus. Besonders hart dürfte es Italien treffen. Dass dort nun die Regierung rumeiert, macht es nicht besser, meint RND-Autor Frank-Thomas Wenzel.

14.04.2020

Die Lehrter Tafel bekommt in der Corona-Zeit weiterhin Hilfe vom Elternrat der Albert-Schweitzer-Grundschule. Die Elternvertreter rufen erneut dazu auf, Lebensmittel zu spenden, die in den nächsten Wochen bei Sonderausgaben an Bedürftige verteilt werden sollen.

14.04.2020

Dass sich die meisten Menschen auch am Osterwochenende an die coronabedingten Einschränkungen gehalten haben, hat sich unter anderem auf der A2 gezeigt. Der Anblick einer leergefegten Autobahn bot sich Spaziergängern auf der Fußgängerbrücke Borsteler Bruch.

14.04.2020

Bei Volkswagen stehen die Bänder still, im Hanns-Lilje-Heim sterben alte Menschen, die Straßen sind leer. Ein Besuch in einer Stadt, der es gerade nicht gut geht – aber die Hoffnung geben die Wolfsburger nicht auf.

14.04.2020

Der Ordnungsdienst der Stadt Langenhagen zieht eine durchweg positive Bilanz nach dem langen Osterwochenende. Tenor: Die meisten Menschen halten sich an die wegen der Corona-Pandemie verhängten Beschränkungen. Lediglich zwölf Anzeigen und 25 mündliche Verwarnungen stehen im Einsatzprotokoll.

14.04.2020

Die Kirchen dürfen wieder öffnen – aber nicht für Gottesdienste. Die Gemeinden in Pattensen versuchen, auch anders Kontakt zu den Mitgliedern zu halten.

14.04.2020

Die Bürger hätten sich am Osterwochenende gut an die Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus gehalten, findet Jens Spahn. Das sei eine wichtige Voraussetzung für mögliche Lockerungen. Nachdem bei Twitter ein Foto mit ihm in einem vollen Fahrstuhl aufgetaucht war, musste der Gesundheitsminister zugeben, dass das Abstandhalten auch ihm nicht immer einfach falle.

14.04.2020

Ein 63-Jähriger entzündete zwei mal an einem Tag in seinem Garten sein eigenes Osterfeuer. Der betrunkene Mann öffnete den Polizeibeamten die Tür im Hasenkostüm.

14.04.2020