Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 10° Regenschauer
Thema Osterfeuer

Osterfeuer

Anzeige

Alle Artikel zu Osterfeuer

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Robert Zollitsch, hat Fehler der katholischen Kirche im Umgang mit Missbrauchsopfern eingeräumt. „Heute wird uns bewusst, dass in einer anderen gesellschaftlichen Situation durch die Enttäuschung über das schmerzliche Versagen der Täter und aus falsch verstandener Sorge um das Ansehen der Kirche der helfende Blick für die Opfer nicht genügend gegeben war“, heißt es in einer Erklärung.

02.04.2010

Der Deutsche Aktienindex Dax hat vor Ostern noch einmal zu einem Höhenflug angesetzt. Positive Daten vom US-Arbeitsmarkt trieben den Index auf den höchsten Stand seit 18 Monaten.

01.04.2010

Das gibt es nur in Rodenberg: Der Spatenstich für die neue Algesdorfer Sporthalle ist getan, der entsprechende Bebauungsplan wird aber erst in der kommenden Woche im Rat verabschiedet. Um dem TSV noch zu Ostern die Freude zu bereiten, hat sich die Verwaltung eine Teilgenehmigung für den Beginn der Erdarbeiten besorgt.

31.03.2010
Sport lokal

Wendthagen / Frauenfußball - Dritter und vierter Streich zu Ostern?

Der Anfang ist gemacht. Mit zwei Siegen aus zwei Spielen hat der Frauenfußball-Bezirksligist TSV Eintracht Bückeberge II zuletzt einen Sprung auf Platz zehn in der Tabelle gemacht.

31.03.2010
Samtgemeinde Sachsenhagen

Samtgemeinde Sachsenhagen / Osterfeuer - Sonnabend lodern die Flammen

Insgesamt 16 private und öffentliche „Brauchtumsfeuer“ sind bei der Samtgemeinde Sachsenhagen für das Osterwochenende angemeldet worden. Acht Stapel mit Baum- und Heckenschnitt werden öffentlich entzündet. Die SN verraten, an welchen Orten die Chance auf einen gemütlichen Abend besteht.

31.03.2010
Sport lokal

Rinteln / Fußball-Bezirksliga - Rinne sieht noch keine Abstiegsgefahr

Obwohl die zwei Auftaktniederlagen des SC Rinteln in der Fußball-Bezirksliga als Fehlstart eingestuft werden können, bleibt Trainer Thorsten Rinne Optimist. Angst vor einem erneuten Abstieg habe er nicht: „Ich hätte Bedenken, wenn es die 1. Halbzeit beim FC Stadthagen nicht gegeben hätte. Doch was wir uns am Dienstag an Chancen herausgespielt haben, ist nicht alltäglich. Wir werden wieder treffen, das ist nur eine Frage der Zeit.“

31.03.2010

Mindestens 15 Osterfeuer werden am Sonnabend dieser Woche im Stadthäger Stadtgebiet entfacht werden. In knapp der Hälfte der von der Stadtverwaltung genehmigten Traditionsfeuer ist die Feuerwehr für das Zündeln zuständig. Das sind öffentliche Veranstaltungen, die zum Teil schon Kultstatus haben.

31.03.2010
Nienstädt

Sülbeck: Kinderkirche - Jetzt kann Ostern kommen

Sülbeck. 40 Jungen und Mädchen sowie acht Betreuer aus Sülbeck können dem Osterfest absolut gelassen entgegensehen. Den nötigen Osterschmuck haben sie gestern bei der Kinderkirche im Sülbecker Gemeindehaus angefertigt.

31.03.2010

In Niedersachsen und Bremen müssen sich Auto- und Banhfahrer zu Ostern auf erhebliche Verkehrsbehinderungen und Einschränkungen einstellen. Am Gründonnerstag sollten Bahnfahrer entweder früh oder am späten Abend fahren. „Zu den Zeiten ist erfahrungsgemäß weniger los,“ sagte eine Bahnsprecherin.

31.03.2010

Stimmt schon, die sportliche Situation des Fußball-Bundesligisten Hannover 96 ist bedrohlich. Platz 17 in der Tabelle, Spitze allein bei den Ausfällen verletzten Personals und den Trainerwechseln. Trotzdem darf der Klub ein bisschen dankbar sein, im nächsten Spiel auf einen echten Klassegegner zu treffen.

Volker Wiedersheim 30.03.2010
Bad Eilsen

Bad Eilsen / Komplettsanierung - Sparkasse investiert zwei Millionen Euro

Das Gerücht, die Sparkasse Schaumburg ziehe sich aus Bad Eilsen zurück, entbehrt jeder Grundlage. Im Gegenteil: Die Sparkasse investiert in das Gebäude an der Ecke Bahnhof-/Wiesenstraße zwei Millionen Euro, um es auf den technisch neuesten Stand zu bringen. Allein der Kassenbereich alter Prägung wird seine Dienste nicht wieder anbieten.

30.03.2010
Rodenberg

Feggendorf / Sozialdemokraten - Keine Fusion, nur Kooperation

Der SPD-Ortsverein Feggendorf hat aktuelle Themen besprochen. Die Mitglieder des Ortsvereins verfechten die Selbstständigkeit. Fusionen mit größeren Ortsvereinen kommen für die Feggendorfer nicht in Betracht.

30.03.2010