Brauerei ruft „Mixery“-Getränk zurück

Die betroffenen Produkte können in jedem Laden, der diese führt, zurückgegeben werden.

Die betroffenen Produkte können in jedem Laden, der diese führt, zurückgegeben werden.

Homburg. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, beginnen die betroffenen Produkte mit der Chargennummer L 09 K6 und besitzen das Mindesthaltbarkeitsdatum August 2017.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In einer Flasche mit diesen Angaben sei ein Fremdkörper festgestellt worden, erklärte die Brauerei. Um was es sich dabei handelte, sagte das Unternehmen nicht. Karlsberg forderte die Kunden auf, das Produkt nicht zu trinken.

Es könne in sämtlichen Märkten, die das Getränk führten, gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden.

Wie erkenne ich, ob mein gekauftes Produkt betroffen ist? Die Angaben befinden sich auf dem rückseitigen Etikett

Wie erkenne ich, ob mein gekauftes Produkt betroffen ist? Die Angaben befinden sich auf dem rückseitigen Etikett

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von RND/dpa

Mehr aus Wirtschaft

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken