Geldkarten der Commerzbank gestört

Wartungsarbeiten an einem Server haben die Commerzbank für einige Stunden lahmgelegt.

Wartungsarbeiten an einem Server haben die Commerzbank für einige Stunden lahmgelegt.

Frankfurt/Main. „Es kam teilweise zu vorübergehenden Störungen bei der Kartennutzung und beim Online-Banking“, sagte eine Sprecherin des Unternehmens. Ursache dafür waren nach Angaben der Bank Wartungsarbeiten an einem Server.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wie viele Kunden betroffen waren und wie es genau zu dem Ausfall kam, teilte sie nicht mit. Es habe jedoch keinen Totalausfall gegeben. Die Bank hatte zuvor über Facebook über den Zwischenfall informiert. Um 16.00 Uhr war die Störung den Angaben zufolge behoben.

Von RND/dpa

Mehr aus Wirtschaft

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken