Landkreis / Ausbildungsabschluss

Den ersten Abschnitt gemeistert

Die frisch gebackenen Steuerfachangestellten freuen sich mit ihren Prüfern.

Die frisch gebackenen Steuerfachangestellten freuen sich mit ihren Prüfern.

Landkreis. „Nur der Durchschnitt ist ständig in Bestform“, betonte launig Gerhard Pompe, Repräsentant der Steuerberaterkammer Niedersachsen, während der Freisprechungsfeier der jungen Männer und Frauen im Schützenhaus in Stadthagen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Als Beste der Gruppe mit der Gesamtnote Zwei schnitten Nicole Bakija aus Stadthagen, Anna Lohmann (Südhorsten) und Nina Schütte (Helpsen) ab. Ihre Fachangestellten-Briefe nahmen außerdem Mehdi Alaeddine (Stadthagen), Ann Maria Betka (Obernkirchen), Franz Hinrich Böse (Seggebruch), Timo Perrey (Vehlen), Alissa Schwarz (Silixen), Imke Sender (Exten) und Franziska Wischhöfer (Pollhagen) entgegen.

Die Ausbildung der frischgebackenen Steuerfachangestellten wertete Prüfungsausschussvorsitzender Heinz Janzen als „sehr gute Grundlage für weitere Tätigkeiten.“ Der erlernte Beruf sei zwar keine leichte Tätigkeit, aber mit dem Wissen und dem Abschluss seien die neuen Berufseinsteiger privilegiert.

Sechs der Absolventen wollen nach eigenen Angaben im Beruf bleiben. Drei beginnen ein Studium, und ein Absolvent möchte den Beruf wechseln, wie er angab. sk

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken