Reinsdorf / Ausbildung

Meister mit 20 Jahren

Reinsdorf (aw). Die Liebe zum Beruf ist Schmöe quasi in die Wiege gelegt worden, denn sein Vater ist ebenfalls Gas- und Wasserinstallateur. Deshalb, so erzählt er, habe er sich in diesem Bereich ebenfalls um einen Ausbildungsplatz beworben und am 1. August 2007 bei der Firma von Karl-Heinz Malinka in Kobbensen angefangen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach dreieinhalb Jahren hatte Schmöe die Gesellsenprüfung bestanden. „Da habe ich mir überlegt, den Meister zu machen.“ Die Ausbildung, sagt der 20-Jährige, „war halt schon interessant. Aber da wollte ich irgendwie mehr machen, mehr als nur Geselle sein.“ Sein Arbeitgeber habe ihm deshalb nahegelegt, die Meisterprüfung gleich im Anschluss an die Ausbildung zu machen. Schmöe dankte seinem Arbeitgeber für die vorbildliche Unterstützung während der Ausbildung und beim Weg hin zum Meisterbrief.

Für den jungen Handwerker war die Prüfung keineswegs leicht, hatte er doch einen großen Nachteil. „Es fehlte viel Erfahrung, aber durch Lernen und den Austausch mit den Kollegen in der Meisterschule war es möglich.“ Außerdem, erzählt Schmöe, sei er aus dem Lernen noch nicht „raus“ gewesen. Nichtsdestotrotz: „Es war schon eine schwierige Zeit.“ Um Ruhe und Zeit zum Lernen zu haben, zog er in dieser Zeit komplett nach Garbsen. Für seine Hobbys – in der Freizeit hat er unter anderem einen Wintergarten für das elterliche Haus geplant und gebaut – blieb da wenig Zeit.

Jetzt, nach der bestandenen Prüfung, ist für den jungen Handwerksmeister allerdings noch nicht Schluss: Schmöe möchte als nächstes eine Weiterbildung zum Betriebswirt machen, um so die wirtschaftliche Seite eines Unternehmens besser verstehen zu können. Die beruflichen Aussichten könnten für ihn kaum besser sein. Sein früherer Chef, erzählt Schmöe, habe ihm schon gesagt, er „würde sich über eine Bewerbung freuen“.

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken