Gute Vorsätze 2020: Das neue Jahr soll stressfreier werden

Der Wunsch, mehr Zeit mit der Familie zu verbringen, und Stress zu vermeiden, ist verbreiteter denn je.

Der Wunsch, mehr Zeit mit der Familie zu verbringen, und Stress zu vermeiden, ist verbreiteter denn je.

Hamburg. Weniger Stress, aber freundlicher zu Klima sowie Familie und Freunden: Mit diesen Vorsätzen gehen nach einer repräsentativen Umfrage die Menschen in Deutschland mehrheitlich ins neue Jahr. Jeweils 64 Prozent der Befragten bekannten sich in der Studie im Auftrag der DAK-Gesundheit zu diesen drei Vorsätzen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wichtigster Vorsatz: Stress vermeiden

Die Absicht, Stress zu vermeiden, sei seit Beginn der jährlichen Erhebung im Jahr 2011 noch nie so populär gewesen, teilte die Krankenkasse am Mittwoch in Hamburg mit. Auch der Wunsch nach mehr Zeit für Familie und Freunde ist verbreiteter denn je. Nach der Absicht, sich umwelt- und klimafreundlicher zu verhalten, wurde erstmals gefragt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auf Platz vier der guten Vorsätze folgt mit 56 Prozent mehr Sport. Je 53 Prozent der Befragten haben vor, sich mehr Zeit für sich selbst zu nehmen und sich gesünder zu ernähren. Weit abgeschlagen ist mit 36 Prozent Zustimmung das Abnehmen.

Mehr Bürger wollen Handygebrauch einschränken

Noch weniger Befragte wollen sparsamer sein (31 Prozent), weniger fernsehen (20) oder weniger das Handy und den Computer nutzen (27). Immerhin wächst der Anteil der Befragten, die ihren Handy- und Computergebrauch einschränken wollen. Weniger Alkohol zu trinken (15) und das Rauchen aufzugeben (11), ist nur für eine Minderheit ein Thema.

RND/dpa

Mehr aus Wissen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken