Sich zusammenrollen wie ein Katze

Das Kind macht mit oder entspannt in Ihrer Nähe: „Die Katze“ ist eine wunderbare Übung zur Dehnung der gesamten Rückenmuskulatur.

Das Kind macht mit oder entspannt in Ihrer Nähe: „Die Katze“ ist eine wunderbare Übung zur Dehnung der gesamten Rückenmuskulatur.

Hannover. In ihrem Fitnessratgeber „Powerpapa“ (Verlag Komplett-Media) stellen die beiden sportbegeisterten Väter Andreas Lober und Andreas Ullrich, der eine ehemaliger Leichtathlet, der andere Sportwissenschaftler, viele spannende Mitmachübungen für Ein- bis Sechsjährige vor. Heute: die Katze.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Die Übungen für Eltern und Kinder, die wir Ihnen in den kommenden Wochen vorstellen, stammen aus dem Fitnessratgeber „Powerpapa!“ von Andreas Lober und Andreas Ullrich: Verlag Komplett-Media, 176 Seiten, 19,95 Euro.

Die Übungen für Eltern und Kinder, die wir Ihnen in den kommenden Wochen vorstellen, stammen aus dem Fitnessratgeber „Powerpapa!“ von Andreas Lober und Andreas Ullrich: Verlag Komplett-Media, 176 Seiten, 19,95 Euro.

Diese Übung ist optimal, um Ihren Rücken-, Schulter- und Brustmuskulatur intensiv zu dehnen. Die Bewegungsausführung: Kommen Sie in einen Vierfüßlerstand und setzen Sie die Hände schulterbreit direkt unter den Schultergelenken auf. Legen Sie die Füße flach auf den Boden und schieben Sie den Po zu den Fersen. Rücken und Arme sind gestreckt, der Kopf ist zwischen den Oberarmen. Lassen Sie den Nacken lang. Halten Sie die Position. Ihr Kind trainiert mit, indem es Sie imitiert oder einfach entspannt in Ihrer Nähe ist.

Nächste Woche: die Brücke.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von RND

Mehr aus Wissen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken